Tauglbach Österreich

Fotos, Fotografien, Bilder aus Tauglbach Österreich

Die Taugl ist ein naturbelassener Bach bei Bad Vigaun im Salzburgerland. Die Gegend ist bei Naturfotografen sehr beliebt, da sie durch die vielen kleinen Zuflüsse der Taugl eine Vielzahl von Plätzen zum Fotografieren bietet. Viele interessante Stellen, kann man an der Tauglbodenstraße (eine Abzweigung der Straße von Bad Vigaun nach Koloman) entdecken.  Auch an der Römerbrücke gleich hinter Bad Vigaun kommt man leicht an den Bach heran. Eine gute Karte ist empfehlenswert.

Man braucht eine Wathose und möglichst einen wasserdichten Fotorucksack, da es entlang des Baches kaum Wege gibt und man im Bachbett laufen muss.

Nach längerem Regen sollte man einige Tage abwarten, bis der Wasserstand wieder absinkt, weil viele Stellen bei Hochwasser unpassierbar bzw. unerreichbar werden. Im Frühjahr ist der Wasserstand wegen der Schneeschmelze höher. Bei meinem Besuch im Oktober 2018 waren die Felsen sehr rutschig, so dass man beim Klettern vorsichtig sein sollte.