Madeira Fanal

Fotos, Fotografien, Bilder aus dem Fanal / Madeira

Mein Lieblingsplatz auf der Insel ist der Feenwald von Fanal, wo hunderte Jahre alte moosbewachsenene Lorbeerbäume stehen. Im Herbst ist es oft nebelig, was zu der geheimnisvollen Stimmung beiträgt. Hier oben ist man meistens für sich alleine, abgesehen von ein paar Rindern, von denen man etwas Abstand halten sollte. Der Lorbeerwald befindet sich auf 1130 Metern Höhe zwischen der Hochebene »Paul da Serra« und der Ortschaft Ribeira da Janela. Übernachten kann man in Porto Moniz, wo es ein schönes Meeresschwimmbad gibt und ist mit dem Auto in 20-30 min vor Ort.